Förderung: Baukindergeld

Gut zu Wissen: Die Förderung Baukindergeld wurde ‚coronabedingt‘
bis zum 31.03.2021 verlängert.

Hier flott ein paar Eckdaten zum Baukindergeld für euch:

👉 Die Bundesregierung gibt je Kind (unter 18 Jahren) bis zu
12.000 Euro Zuschuss beim Kauf einer Immobilie.

👉 Das gilt auch rückwirkend für alle Käufe ab dem
1. Januar 2018. Bei Neubauten gilt der Tag, der Baugenehmigung.

👉 Anträge werden bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau
(KfW) gestellt.

👉 Voraussetzung: Das maximale zu versteuernde
Jahreshaushaltseinkommen ergibt nicht mehr als
75.000 Euro plus 15.000 Euro je Kind.

Beispiel: Familie mit 2 Kindern:
75.000 Euro + 30.000 Euro = 105.000 Euro.
Liegt das Jahreseinkommen unter 105.000 Euro,
können 24.000 Euro Förderung (12.000 Euro je Kind)
beantragt werden.

Wenn Ihr aktuell auf der Suche nach einer Immobilie für
euch und eure Familie seid, sollte Ihr diese Förderung im
Hinterkopf haben! 😉

Guckt mal hier unter der Rubrik „Häuser & Grundstücke“
vielleicht ist ja das Richtige für euch dabei!

Folge uns auch gerne bei FB und Insta – dort gibt es
die neuesten Angebote immer zuerst!

Wenn ihr Fragen zum Thema Finanzierung habt
stehen wir euch auch gern mit unserer Bankerfahrung
zur Seite. 🤝
Nicht zögern – einfach ANRUFEN, ANSCHEIBEN, ANGEHEN!
📞 0441 – 9572 8888
📩 post@schluessel-gruppe.de

Quelle:
Schlüssel Gruppe GmbH

Hinweis: Wir recherchieren sämtliche Informationen und Auskünfte nach bestem Wissen. Eine Haftung der Schlüssel Gruppe GmbH auf Basis der hier erteilten Updates ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Ähnliche Artikel

Schöne(s) Zuhause: Tipps, um Deinen Balkon frühlingsfit zu machen!

Schöne(s) Zuhause: Tipps, um Deinen Balkon frühlingsfit zu machen!

Heute geht's um Deinen Balkon Wartest Du auch schon ungeduldig auf mehr Sonnenschein und Wärme und freust Dich über die ersten Frühlingboten draußen? Allmählich steigen die Temperaturen und der Frühling kommt mit bunten Farben und angenehmen Düften. Es ist deshalb...

Gut zu wissen: Wichtige Unterlagen: Erbschein

Gut zu wissen: Wichtige Unterlagen: Erbschein

Gut zu Wissen: Wichtige Unterlagen: Der Erbschein Wenn Du ein Grundstück oder eine Immobilie geerbt hast, solltest Du dich als erstes um einen Erbschein kümmern, damit Du dein Erbe erhalten kannst. Er ist ein Nachweis darüber, dass Du berechtigt bist, über das geerbte...